verschwoerhaus wiki

This is an old revision of the document!


im vsh steht ein GCC Jaguar JII-61 zum schneiden von sehr großen folien und ein Brother ScanNCut DX1200

GCC Jaguar JII-61

nutzungshinweise

  • Löcher in der Plotfolie müssen abgeklebt werden, sonst kann der Plotter die Folie zu beginn nicht vermessen
  • Löcher sollten am Besten erst garnicht aus der Folie ausgeschnitten werden
  • Transportrollen rechts und links recht weit aussen am Plotmaterial orientieren. Der Plotter kann nur innerhalb dieser beiden Transportwalzen plotten

ansteuerung

aktuell laesst sich der plotter nur unter windows 7 am parallelport betreiben. er besitzt zwar eine usb-schnittstelle, verhaelt sich dort jedoch nicht wie ein normales usb-geraet[citation needed]

FIXME link zum treiber

neben dem plotter steht bereits ein fertig eingerichtetes thinkpad mit aller benoetigter software

software

http://www.uscuttersupport.com/downloads/Software/SignBlazer/signblazer_setup.exe

  • unter file > work space settings die benoetigten folienabmessungen eintragen.
  • mittels file > import eine .eps oder .ps-datei auf die arbeitsflaeche laden und passend platzieren.
  • durch klick auf cutter in den schneid-modus wechseln
  • unter setup nochmal die passenden folienabmessungen eintragen
  • auf der linken seite mit den weed-einstellungen rechteckschnitte und unterteilungen hinzufuegen, um ein einfacheres abloesen von der folie zu ermoeglichen
  • mit CUT! > cut tile die kontur an den schneidplotter senden.

Brother ScanNCut DX1200

der plotter frisst SVG-dateien von usb. zudem lassen sich einfache formen mittels dem eingebauten scanner direkt ausschneiden.